Unser Leitbild


Zur LidiceHaus gGmbH gehören die Jugendbildungsstätte LidiceHaus auf dem Stadtwerder und das ServiceBureau Jugendinformation mit eigenen Räumlichkeiten in der Bremer Innenstadt. Wir sind eine gemeinnützige Bildungs-, Beratungs- und Informationseinrichtung für junge Menschen, Mitarbeiter_innen der Kinder- und Jugendhilfe, Lehrer_innen sowie Eltern.

Mit unserem Namen setzen wir ein Zeichen: „Lidice“ ist Mahnmal und Erinnerung an die Verbrechen faschistischer Herrschaft. „Erinnern für die Zukunft“ bedeutet für uns, mit unserer Jugend- und Bildungsarbeit eine solidarische und gleichberechtigte Gesellschaft zu fördern. Wir engagieren uns für die Stärkung von Demokratie und setzen uns für eine Kultur der Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt ein. Wir ermutigen junge Menschen sich mit ihrer Stimme in demokratischen Prozessen Gehör zu verschaffen und der Wirksamkeit des eigenen Handelns zu vertrauen.

Lernen und Wohlfühlen

Es ist unser Anliegen, junge Menschen in ihrer aktiven Rolle als demokratische Bürger_innen zu stärken. Wir schaffen Räume für neue Erfahrungen, die zum einen überschaubar sind und zugleich eine aktivierende Herausforderung darstellen. Unsere Methoden sind ganzheitlich und knüpfen an der Lebensrealität der Teilnehmenden an. Wir wollen erreichen, dass sie ihre Lebenswelt logisch und emotional durchdringen, Standpunkte und Einstellungen kritisch hinterfragen und gegebenenfalls verändern. Wir wollen Lust und Neugier aufs Lernen fördern sowie Selbstständigkeit und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken. Lernen gelingt, wenn erweiterte Verhaltens- und Handlungsspielräume im persönlichen, sozialen und politischen Miteinander für die Teilnehmenden konkret erfahrbar werden, die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung selbstbestimmt erfolgt und Konflikte gewaltfrei gelöst werden können.

Damit sich unsere Teilnehmer_innen und Gäste wohlfühlen und um einen erfolgreichen Lernprozess zu unterstützen, arbeiten Küche, Hauswirtschaft, Technik, Verwaltung und pädagogischer Bereich Hand in Hand und sorgen für eine gute Atmosphäre. Wir bieten eine Umgebung, die ein produktives Arbeiten mit allen Sinnen ermöglicht. In den Pausen sorgen wir mit einer gesundheitsbewussten Verpflegung für das leibliche Wohl. Die Räume bieten Gelegenheit für Begegnungen und Austausch, dienen aber auch der Entspannung und dem „Luft holen“. Neben den eigenen Bildungsangeboten, haben auch Gruppen mit eigenen Seminar- und Tagungsangeboten die Möglichkeit, unsere Bildungsstätte als Tagungshaus zu nutzen.

Viele Menschen – ein Team

Wir sind ein Team, in dem jede_r einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Arbeit der Organisation leistet. Unsere Mitarbeiter_innen sind unsere wichtigste Ressource und werden entsprechend gefördert. Wir schätzen die Vielfalt in unserem Team und begreifen die unterschiedlichen Kompetenzen und Herangehensweisen der Kolleg_innen als Bereicherung. Unser Handeln wird geprägt durch gegenseitige Unterstützung, Verbindlichkeit, hohes Engagement, Qualität und flexibles Eingehen auf veränderte Anforderungen. Wir evaluieren unseren Service und unsere Angebote in regelmäßigem Feedback mit unseren Teilnehmer_innen und Gästen. In gemeinsamen Abstimmungsprozessen, sowohl hausintern als auch mit den Gesellschaftern und Zuschussgebern, entwickeln wir uns kontinuierlich weiter.