Wir sind die Jugendbildungsstätte LidiceHaus

Unsere Jugendbildungsstätte ist ein außerschulischer Lernort der politischen Jugendbildung in Bremen. Bei uns begegnen sich Jugendliche, junge Erwachsene und Fachkräfte, um Schlüsselkompetenzen für ihr persönliches Leben und für das Gelingen einer demokratischen und gerechten Gesellschaft zu erwerben. Wir unterstützen mit unserer Jugend- und Bildungsarbeit eine solidarische, gerechte und vielfältige Gesellschaft. Dabei ist unser Ziel, demokratische Lebens- und Beteiligungsformen gemeinsam zu entwickeln. Wir ermutigen junge Menschen, der Wirksamkeit des eigenen Handelns zu vertrauen und sich mit ihrer Stimme in demokratischen Prozessen Gehör zu verschaffen.

Unsere Jugendbildungsstätte ist darüber hinaus ein attraktives Veranstaltungshaus mit modern ausgestatteten Räumlichkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 80 Gästen. Auch für externe Gruppen ist das Haus damit ein perfekter Ort für Seminare und Tagungen.

Das LidiceHaus liegt auf dem Stadtwerder in Bremen: Rund 2 Kilometer Luftlinie von der Bremer Innenstadt entfernt, aber dennoch mitten im Grünen. Wir haben ein erlebnispädagogisches Gelände und viel Freiraum für sportliche Aktivitäten an der frischen Luft. In direkter Umgebung befindet sich der Werdersee, in dem man sich im Sommer hervorragend abkühlen kann.

Zur LidiceHaus gGmhH gehören die Jugendbildungsstätte LidiceHaus auf dem Stadtwerder und das ServiceBureau Jugendinformation mit eigenen Räumlichkeiten in der Bremer Innenstadt.

Darüber hinaus sind im LidiceHaus derzeit drei Fach- und Beratungsstellen im Themenfeld Rechtsextremismus angesiedelt:

  • Die bundesweite Fachstelle Rechtsextremismus und Familie (RuF) ist die bundeszentrale Koordinations- und Fachstelle zu Fragen des Zusammenhangs von Rechtsextremismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit sowie ihrer Bedeutung für Sozialisation, Einstellungsbildung und das Zusammenleben in Familien
  • soliport ist eine unabhängige Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Bremerhaven und Bremen
  • Das Mobile Breatungsteam gegen Rechtsextremismus (mbt) berät und unterstützt bei allen Fragen und Anliegen in den Bereichen Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus sowie allen Formen Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Bremen und Bremerhaven.


     

Fortbildungskalender

Aktuelle Nachrichten

Transparenz

Imagevideo