Willkommen im LidiceHaus

Unsere Jugendbildungsstätte ist ein außerschulischer Lernort der politischen Jugendbildung in Bremen. Bei uns begegnen sich Jugendliche, junge Erwachsene und Fachkräfte, um Schlüsselkompetenzen für ihr persönliches Leben und für das Gelingen einer demokratischen und gerechten Gesellschaft zu erwerben.

Mehr über uns

Rezeptionist*in gesucht

Komm in unser Team: Wir suchen ab sofort oder zum nächstmöglichen Termin eine*n Rezeptionist*in mit Schwerpunkt Seminarbetreuung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Alle Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle findest Du in unserer Stellenausschreibung. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Zur Stellenausschreibung

Bildungsreferent*in gesucht

Komm in unser Team: Wir suchen eine*n Jugendbildungsreferent*in für die historisch-politische Bildung als Elternzeitvertretung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Stelle ist vom 1.12.2022 bis 31.12.2023 befristet, eine Verlängerung in Teilzeit wird angestrebt.

Zur Stellenausschreibung

Aktionswochen im Bremer Norden

Vom 1. bis 25.9.2022 finden auch in diesem Jahr die Aktionswochen Gemeinsam gegen Ausgrenzung und Diskriminierung im Bremer Norden statt. Auch wir sind mit unseren Einrichtungen, Projekten und Beratungsstellen am vielfältigen Programm beteiligt. Kommt vorbei, es lohnt sich.

Mehr lesen...

„Denn bin ich unter das Jugenamt gekommen“

Im Auftrag des Diakonischen Werks hat die Kulturwissenschaftlerin Gerda Engelbracht den Alltag in den Bremer Heimen der Jugendfürsorge zu Zeiten des Nationalsozialismus erforscht.

Das Ergebnis ist eine beeindruckende Ausstellung, die bis zum 31.12.22 im LidiceHaus zu sehen ist.

Mehr Infos

Unrecht. Menschenrechte. Erinnerung.

Vom 21.-25.11.2022 begeben wir uns auf eine einwöchigen Exkursion nach Nürnberg. Wir werden historische Orte aufsuchen und uns mit der NS-Ideologie, Erinnerungskultur und Rechtsextremismus heute auseinandersetzen. Teilnehmen können alle Interessierten zwischen 16 und 27 Jahren.

Zur Exkursion auf jugendinfo.de

Akademiestandort im Land Bremen

Im neuen Projekt Akademie für Kinder- und Jugendparlamente in Trägerschaft des AdB wurde das LidiceHaus als Akademiestandort für das Land Bremen ausgewählt.
Das Projekt läuft von 2021-2024 und verfolgt das Ziel, Kinder- und Jugendparlamente durch Qualifizierung zu unterstützen.

Zum Artikel

Aktuelles zu Corona

Ab dem 20. Mai 2022 gelten in der Jugendbildungsstätte LidiceHaus neue Schutz- und Hygienemaßnahmen: Die 3G-Regel entfällt, um das Tragen einer medizinischen Maske in den öffentlichen Bereichen wird gebeten. Mehr Infos dazu gibt es im Bereich Service auf dieser Webseite.

Mehr erfahren

Unser Tagungshaus

Die Jugendbildungsstätte LidiceHaus bietet beste Voraussetzungen für erfolgreiches und ungestörtes Lernen. Unser weitgehend barrierefreies Haus verfügt über Seminar- und Tagungsräume unterschiedlicher Größen, die auch von externen Gruppen genutzt werden können.

Mehr erfahren

Angebote für Jugendgruppen

Für Jugendliche bieten wir eine Vielzahl von Formaten zum Erwerb von Schlüsselkompetenzen für ihr persönliches Leben und für das Gelingen einer demokratischen und gerechten Gesellschaft an. Die Inhalte können dabei passgenau auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe zugeschnitten werden. 

Mehr Informationen

Erklärvideo

Die im LidiceHaus ansässige Fachstelle Rechtsextremismus und Familie hat ein Erklärvideo zum Thema Kindeswohlgefährdung in Neonazifamilien herausgegeben. Der kurze Film gibt anschauliche Antworten auf Fragen, die Fachkräfte häufig vor Herausforderungen stellen.

Zum Erklärvideo

Unser Arbeitsbericht 2019/2020

Unser Arbeitsbericht informiert über unsere Aktivitäten und Entwicklungen der jeweils letzten beiden Jahren.

Was war los im LidiceHaus, im ServiceBureau und bei unseren Fach- und Beratungsstellen? Das Heft gibt es zum Download und gedruckt bei uns im Haus. 

Zum Arbeitsbericht

Rechtsextremismus

Rechtsextremismus ist einer der inhaltlichen Schwerpunkte des LidiceHauses: In diesem Themenfeld sind bei uns drei Fach- und Beratungsstellen angesiedelt: Das Mobile Beratungsteam (mbt), die Betroffenenberatung soliport und die Fachstelle Rechtsextremismus und Familie (RuF).

Mehr erfahren

Keine Randnotiz

Auf Keine Randnotiz sammeln das mbt und soliport Vorfälle rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Bremen.

Die Online-Chronik hat zum Ziel, rechte Gewalt sichtbar zu machen und ihrer Verharmlosung entgegenzuwirken.

Zur Online-Chronik

Neue Broschüre

Die im LidiceHaus angesiedelte Fachstelle Rechtsextremismus und Familie (RuF) ist Herausgeberin der frisch erschienenen Broschüre "Funktionalisierte Kinder. Kindeswohlgefährdung in Neonazifamilien". Die Publikation ist kostenfrei bei der Fachstelle erhältlich. 

Mehr erfahren

Das LidiceHaus

Die Jugendbildungsstätte LidiceHaus liegt auf dem Stadtwerder in Bremen: Mitten im Grünen und dennoch nur rund 2 Kilometer Luftlinie von der Bremer Innenstadt entfernt. Das Haus bietet beste Voraussetzungen für die ungestörte Durchführung von Seminaren und anderen Bildungsveranstaltungen.

Unser Haus verfügt über 7 Seminar- und Tagungsräume und Übernachtungsmöglichkeiten für rund 80 Personen.

Das LidiceHaus unterstützt mit seiner Jugend- und Bildungsarbeit eine solidarische und gerechte Gesellschaft. Wir stehen mit unserer Arbeit für eine Kultur der Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt. Erinnern für die Zukunft sowie die Auseinandersetzung mit der Geschichte und mit aktuellen anti-demokratischen und autoritären Entwicklungen bilden den Kern unserer Bildungs- und Beratungsarbeit. Dabei ist unser Ziel, demokratische Lebens- und Beteiligungsformen gemeinsam zu entwickeln. Wir ermutigen junge Menschen, der Wirksamkeit des eigenen Handelns zu vertrauen und sich mit ihrer Stimme in demokratischen Prozessen Gehör zu verschaffen.

Fortbildungskalender

Aktuelle Nachrichten

Transparenz

Imagevideo